Jedes Jahr organisieren die Partnerschaften für Demokratie sogenannte Demokratiekonferenzen, die zur Weiterentwicklung der Partnerschaft dienen oder spezifische Themen aufgreifen.

Demokratiekonferenz 2017

Die erste Demokratiekonferenz der Partnerschaft für Demokratie Meißen fand am 15. November 2017 statt und diente der Bekanntmachung des Programms. Rund 50 Besucher*innen aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Politik, Vereinsarbeit, Ehrenamt und Verwaltung nahmen teil. An vier moderierten Thementischen wurden in zwei Runden diskutiert, neue Projektideen entworfen und gemeinsam überlegt, wie wir in Meißen zukünftig miteinander leben wollen. Einige der Ideen wurden im Folgejahr aufgegriffen und zu Projektanträgen.